Remakes von Lode Runner, Boulder Dash
und Puzznic

Originale Level,
verbesserte Gameplay und Spielaufbau
 
English · Deutsch · Русский · 日本語  

Lode Runner

Manual

Diese Seite bietet Ihnen Video-Clips, die Grund- und erweiterten Bewegungen in Lode Runner illustrieren. Hier können Sie auch lernen, wie Level Editor zu benutzen. Über die Steuerungstasten und Hotkeys können Sie im Spiel mit der F1 Taste lernen.

Dieses Video-Clip illustriert die Grundbewegungen des Spiels. Ihr Held kann laufen, Leiter steigen, Seile benutzen um horizontal zu wandern, herunterfallen, Schätze einsammeln und Falle graben, um die Bungelings zu ertrappen. Merken Sie bitte, dass die Ausgangsleiter nur nach Sie alle Schätze auf dem Level eingesammelt haben kommt auf.

Ihr Held kann nicht Beton graben. Im Spiel gibt es auch falsche Boden, die fällt der Held durch. Nur wenn Sie oder die Bungelings auf solchen Boden treten, können Sie die echten Boden von der falschen Boden unterscheiden.

Im folgenden Video-Clip können Sie erweiterten Bewegungen schauen: Sogennantes Nebeneinsammeln des Schatzes, der Sprung auf den Bungelings Kopf (Bungeling muss unbeweglich sein) und Graben des Bodens direct unter der Helds Füße. Ohne diese Tricks können Sie einigen Levels nicht beenden!


Level Editor

Genau wie das Original Spiel, besitzt unser Remake von Lode Runner Level Editor. Mit dem Level Editor können Sie:
  — die Levels, die Sie schon beendet haben, verändern;
  — Ihre Freunde für selbstgemachten Levels herausfordern.

Um ein Level zu verändern, machen Sie das Folgende:
  — Beenden Sie das Level;
  — Wählen Sie es im Levels, klicken Sie Edit;
  — Zeichnen Sie mit der linken Maustaste und schalten Sie die Tools mit der rechten Maustaste (oder mit den Tasten 0..9);
  — Drücken Sie die ESC-Taste, um das Programm zu beenden. Alle Veränderungen werden automatisch gespeichert. Drücken Sie Ctrl-Alt-Z, um alle Veränderungen abzuwerfen.

© ZX Games 2005—2020. Powered by Parser.